Der Lehrgang

Überblick

Die Schule

Das Deutsche Journalistenkolleg

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule der Deutschen Fachjournalisten-Verbandes. Als Alternative zum Volontariat setzt sie mit ihren erstklassigen Dozenten auf starke Praxisorientierung und ein breites Wahlpflichtangebot.

Sie ist von der DQS nach ISO 29990 zertifiziert, verfügt über eine EFQM-Auszeichnung, hat ein Service-Excellence-Zertifikat nach DIN Spec 77224 und hat die Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg gewonnen. Der Lehrgang ist von der ZFU unter der Nr. 680712 staatlich zugelassen. Die Journalistenschule ist zugelassene Trägerin nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Exzellenz

Die Journalistenschule mit dem überragenden Exzellenzprofil.
KundeKundeKundeKundeKundeKunde

Damit der Traumberuf kein Traum bleibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen