Der Lehrgang

Überblick

Die Schule

Das Deutsche Journalistenkolleg

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule der Deutschen Fachjournalisten-Verbandes. Als Alternative zum Volontariat setzt sie mit ihren erstklassigen Dozenten auf starke Praxisorientierung und ein breites Wahlpflichtangebot.

Sie ist von der DQS nach ISO 29990 zertifiziert, verfügt über eine EFQM-Auszeichnung, hat ein Service-Excellence-Zertifikat nach DIN Spec 77224 und hat die Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg gewonnen. Der Lehrgang ist von der ZFU unter der Nr. 680712 staatlich zugelassen. Die Journalistenschule ist zugelassene Trägerin nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Exzellenz

Die Journalistenschule mit dem überragenden Exzellenzprofil.

Damit der Traumberuf kein Traum bleibt.